3D-Druck

Seit Juni 2020 setzt die rmw Kabelsysteme GmbH 3D-Drucktechnologie im Unternehmen ein. Dabei wird Kunststoff aufgeschmolzen und schichtweise zu einem fertigen Produkt zusammengefügt. Mittels „Fused Deposition Modeling“ (kurz „FDM) bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, dieses Verfahren in die Entwicklung ihrer Produkte einfließen zu lassen.

Ob Modell oder Prototyp – durch die optimale Nutzung des 3D -Drucks unterstützen wir unsere Kunden schnell und präzise bei der Entwicklung und Konstruktion neuer, innovativer und qualitativ hochwertiger Lösungen. So macht es die additive Fertigung möglich, im Bereich der Produktentwicklung zeit- und kostengünstig zu arbeiten.

Unser Angebot reicht von umweltfreundlichem PLA-Material, über strapazierfähiges Nylon, bis hin zu flexiblem TPU. Durch die Nutzung von wasserlöslichem PVA-Stützmaterial können selbst komplexe Geometrien gedruckt werden.

Die rmw Kabelsysteme GmbH setzt auf S5-Drucker der Firma Ultimaker und verwendet ausschließlich qualitativ hochwertiges Original-Filament.

Im Rahmen eines reinen Auftragsdrucks bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, von unserem Know-How zu profitieren.

Haben Sie bereits ein konkretes Projekt? Benötigen Sie mehr Informationen?

Sprechen Sie uns gern an. Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam Ihre Visionen zu realisieren.

Email: vertrieb@rmw.de

Flyer 3D-Druck



517efb333